Unerwünschter Haarwuchs

…wenn Sie Haare oder Härchen stören!

Zunächst sind es nur zwei oder drei Härchen, die Sie als unangenehm empfinden.
Schnell sind sie weggezupft.
Doch im Laufe von Monaten oder Jahren kann aus den wenigen Haaren ein sog. Damenbart werden.
Welche Frau fühlt sich dadurch nicht in ihrem Selbstwertgefühl beeinträchtigt?
Die nach wie vor wirksamste Behandlung gegen unerwünschten Haarwuchs ist die seit über 130 (!) Jahren bewährte Elektro-Epilation.
Diese Methode entfernt Haare und Härchen nicht nur vorübergehend sondern für immer!
Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein weißes, rotes, blondes oder dunkles Haar handelt!
In der Residenz-Kosmetik wird diese Technik seit mehr als 20 Jahren mit großem Erfolg praktiziert.

Stören Sie überflüssige Haare am Körper?
In der Regel empfiehlt sich hier die bewährte Behandlung mit Warmwachs oder Zuckerpaste.
Schnell, schmerzarm, zuverlässig und anhaltend!

Kosmetik ist …wenn es wirkt!

Bild zum Artikel